Sonntag, 14. Oktober 2018

TIPP: Privatsphäre-Leitfäden von Safer Internet

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Soziale Netzwerke
Sicher unterwegs in Sozialen Netzwerken – mit diesen Leitfäden bahnst du dir einen sicheren Weg durch den Privatsphäre-Dschungel!
https://www.saferinternet.at/privatsphaere-leitfaeden/

Freitag, 5. Oktober 2018

Schreibwettbewerb: "Meine digitale Welt" ,Einreichfrist 1.2.2019

Unter dem Titel „Meine digitale Welt“ veranstalten der Verein Zeitung in der Schule (ZiS) und die Initiative for Teaching Entrepreneurship (ifte) auch heuer wieder einen Schreibwettbewerb. Wie verändert die Digitalisierung das Zusammenleben in unserer Gesellschaft? Welche neuen Berufsbilder werden durch die Digitalisierung entstehen? Was könnt ihr als Digital Natives besser als eure Eltern? Wie sollte aus deiner Sicht die Schule der Zukunft aussehen?
Wähle eines dieser Themen oder einen anderen Aspekt aus deiner digitalen Welt aus und verfasse einen journalistischen Text, um am Wettbewerb teilzunehmen. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe. Einzureichen ist ein eigenständig verfasster Bericht, Kommentar oder Leserinnen-/Leserbrief zum Thema Digitalisierung. Die Jury achtet bei der Auswahl des Sieger-Beitrags dabei insbesondere auf folgende Aspekte:
Es wird ein Problem zum Thema aufgezeigt. Es wird ein Vorschlag der Problemlösung präsentiert.
Es werden Argumente aufgezeigt, ob der Vorschlag gut ist.
Der Beitrag muss von einer Schülerin oder einem Schüler alleine und selbst verfasst sein.
Der Umfang des Beitrags beträgt 2.000 – 3.000 Zeichen.
Aktuelle Themen und Einreichfristen: Beiträge zum Thema "Digitalisierung" mit der Einreichfrist 1. Februar 2019. Einreichungen an office@zis.at Der Siegerbeitrag wird von Zeitung in der Schule bzw. in österreichischen Tages-, Wochenzeitungen und Magazinen (Print und/oder Digital) veröffentlicht. Der Kooperation von Zeitung in der Schule (ZiS) und IFTE liegt die Überzeugung zugrunde, dass es nicht zuletzt durch die Herabsenkung des Wahlalters und der Zunahme gedruckter und digitalisierter Information besonders wichtig ist, Zeitungstexte sinnerfassend lesen und hinterfragen zu können. Denn Lesen können bedeutet lernen können. Zeitunglesen leistet einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung der Lesekompetenz als lebenslange Schlüsselfertigkeit, um die ökonomischen, sozialen und kulturellen Zukunftschancen von jungen Menschen zu erhöhen, sie am politischen Geschehen teilhaben zu lassen und sie in ihrer Mündigkeit zu bestärken.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Mechatronik JKU Linz 18.Dezember

12. Berufsinformationstag Bau 8.November TU Graz

www.bit-bau.at

Berufs- und Studienmessen - Termine

BeSt³ Klagenfurt (11. - 13. Oktober 2018)
vocatium Wien (13. & 14. November 2018)
BACHELOR AND MORE Wien (16. November 2018)
BeSt³ Innsbruck (5. - 7. Dezember 2018)
BeSt³ Wien (7. - 10. März 2019)
Bei uniorientiert - den Tagen der offenen Tür für Studieninteressierte an der Universität Wien – haben SchülerInnen am Donnerstag, den 11. und Freitag, den 12. April 2019 erneut die Möglichkeit, „Uni-Luft“ zu schnuppern und das Studienangebot der Universität Wien hautnah kennenzulernen.

Dienstag, 2. Oktober 2018

Erster Alumni-Vortrag 2018_19: Dr. Hanna Ebner kommt am 5.Oktober in die 7.Kl.

Hanna Ebner, Absolventin des Erzherzog Johann BORG Bad Aussee, hat nach ihrem Magisterstudium in Graz ihr Doktoratsstudium an der Universität Zürich im Bereich "Medizinische Virologie" erfolgreich abgeschlossen. Ihr Interesse in der AIDS - Forschung gilt jenen wenigen Menschen, die HIV - Antikörper bilden können.

FH Salzburg 1.Dezember 2018: Schnuppern Sie erste Campusluft

Schnuppern Sie erste Campusluft beim Info-Samstag der FH Salzburg! Am 01. Dezember 2018 findet von 10 bis 13 Uhr unser Info-Samstag statt. An unseren beiden Standorten Campus Urstein und Campus Kuchl haben Interessierte die Möglichkeit sich über unsere 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengänge sowie über unsere Weiterbildungslehrgänge zu informieren.
https://www.fh-salzburg.ac.at/
Studiengänge im Überblick
Biomedizinische Analytik Applied Image and Signal Processing (Englisch) Salutophysiologie für Hebammen (Master-Lehrgang) Betriebswirtschaft Betriebswirtschaft International Executive Master Program in Hospitality (Vietnam/Salzburg) Design & Produktmanagement Design & Produktmanagement Suchmaschinenmarketing (FH-Zertifikatslehrgang) Ergotherapie Holztechnologie & Holzwirtschaft Akademischer Lehrgang zur wissenschaftlichen Qualifizierung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- & Krankenpflege Gesundheits- & Krankenpflege Informationstechnik & System-Management Hebammen Innovation & Management in Tourism (Englisch) Holztechnologie & Holzbau Soziale Innovation Informationstechnik & System-Management MultiMediaArt Innovation & Management im Tourismus MultiMediaTechnology Innovation & Management in Tourismus (Englisch) Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung KMU-Management & Entrepreneurship MultiMediaArt MultiMediaTechnology Orthoptik Physiotherapie Radiologietechnologie Smart Building Soziale Arbeit Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation
Die Bachelor- und Master-Studiengänge der FH Salzburg im Überblick (pdf)
Ingenieurwissenschaften
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Design, Medien & Kunst
Gesundheitswissenschaften