Donnerstag, 6. Dezember 2018

Musikalische Adventkranzweihe am 1.Dezember

Am ersten Adventsamstag durfte ein Vokalensemble der 5. und 7. Klasse (Ltg. Mag. Maria Leitner) die musikalische Umrahmung der Vorabendmessen in der Filialkirche St. Agatha in Bad Goisern übernehmen. Die Adventkranzweihe wurde mit stimmungsvollen Stücken verschiedener Genres gestaltet. Die Mädels begeisterten mit ruhigen Adventjodlern, weihnachtlichen Popsongs und traditionellen Liedern.

Freitag, 30. November 2018

Vorweihnachtliches Musizieren 19.Dezember

Tag der offenen Tür der Medizinischen Universität Graz 06.03.2019

09:00 – ca. 13:00 Uhr MED CAMPUS Graz, Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz Hörsaal 3 * 09:00 Uhr: Begrüßung durch Vizerektorin Univ.-Prof.in Dr.in Doris Lang-Loidolt * 09:10 Uhr: Vorstellung Studium Zahnmedizin * 09:20 Uhr: Vorstellung Studium Humanmedizin * 09:30 Uhr: Informationen zum Aufnahmeverfahren Foyer gegenüber Hörsaal 3 * Information/Beratung durch die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH Med Graz) (08:30 – 13:00 Uhr) Info-Block 1: 10:30 – 11:30 Uhr * Lehrstuhl für Biophysik * Lehrstuhl für Zellbiologie, Histologie und Embryologie * Lehrstuhl für Physiologie * Lehrstuhl für Molekularbiologie und Biochemie * Diagnostik & Forschungs-Institut für Pathologie * Clinical Skills Center * Univ.-Klinik für Zahnmedizin und Mundgesundheit * Vorlesung Anatomie: Hörsaal 3 Info-Block 2: 11:50 – 12:50 Uhr * Lehrstuhl für Biophysik * Lehrstuhl für Zellbiologie, Histologie und Embryologie * Lehrstuhl für Physiologie * Lehrstuhl für Molekularbiologie und Biochemie * Diagnostik & Forschungs-Institut für Pathologie * Clinical Skills Center

Dienstag, 20. November 2018

Young Science Themenplattform für VWA

Auf der Young Science-Themenplattform (www.youngscience.at)
stellen Forscherinnen und Forscher den Jugendlichen ihre Projekte vor, aber vor allem bieten sie auf diesen aufbauend über 5.000 Themenanregungen mit Links und Literaturtipps, die den Schülerinnen und Schülern bei der Suche nach dem passenden Thema helfen. Auch wenn die Titel der Forschungsprojekte (derzeit noch) teilweise etwas sperrig wirken, verbergen sich dahinter spannende Themen, die es sich jedenfalls lohnt, durchzuklicken. Gerne machen wir dies auch im Rahmen eines Webinars in einer Ihrer Vorbereitungsstunde gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern.
Persönliche Unterstützung von Forscherinnen und Forschern Etwa die Hälfte aller teilnehmenden Forscherinnen und Forscher bieten den Jugendlichen zusätzliche Unterstützungsangebote, wie etwa · persönliche Beratungsgespräche, · Unterstützung bei der Methodik, · Besuch der Forschungseinrichtung, · Bereitschaft für Interviews, · uvm.

Montag, 19. November 2018

Jugendwegweiser

www.jugendwegweiser.at - DIE Plattform, wenn es um Bildung und Beruf in der Steiermark geht – wurde verbessert!
Machen Sie es wie mehr als 79.000 UserInnen – mit einem Klick auf www.jugendwegweiser.at nutzen Sie Vorteile einer informativen und übersichtlichen Plattform mit mehr als 1.500 aktuellen Angeboten am Übergang Schule-Beruf sowie für unterstützende Angebote.
Der Jugendwegweiser - DIE Plattform, wenn es um Bildung und Beruf in der Steiermark geht richtet sich an drei verschiedene Zielgruppen:
- Jugendliche
- Eltern und Erziehungsverantwortliche
- LehrerInnen, Jugend- und BO-BeraterInnen sowie ExpertInnen

Dienstag, 6. November 2018

Linktipp: Safer Internet

https://www.saferinternet.at/news-detail/hass-im-netz-wie-kann-ich-mich-wehren/

Freitag, 5. Oktober 2018

Schreibwettbewerb: "Meine digitale Welt" ,Einreichfrist 1.2.2019

Unter dem Titel „Meine digitale Welt“ veranstalten der Verein Zeitung in der Schule (ZiS) und die Initiative for Teaching Entrepreneurship (ifte) auch heuer wieder einen Schreibwettbewerb. Wie verändert die Digitalisierung das Zusammenleben in unserer Gesellschaft? Welche neuen Berufsbilder werden durch die Digitalisierung entstehen? Was könnt ihr als Digital Natives besser als eure Eltern? Wie sollte aus deiner Sicht die Schule der Zukunft aussehen?
Wähle eines dieser Themen oder einen anderen Aspekt aus deiner digitalen Welt aus und verfasse einen journalistischen Text, um am Wettbewerb teilzunehmen. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe. Einzureichen ist ein eigenständig verfasster Bericht, Kommentar oder Leserinnen-/Leserbrief zum Thema Digitalisierung. Die Jury achtet bei der Auswahl des Sieger-Beitrags dabei insbesondere auf folgende Aspekte:
Es wird ein Problem zum Thema aufgezeigt. Es wird ein Vorschlag der Problemlösung präsentiert.
Es werden Argumente aufgezeigt, ob der Vorschlag gut ist.
Der Beitrag muss von einer Schülerin oder einem Schüler alleine und selbst verfasst sein.
Der Umfang des Beitrags beträgt 2.000 – 3.000 Zeichen.
Aktuelle Themen und Einreichfristen: Beiträge zum Thema "Digitalisierung" mit der Einreichfrist 1. Februar 2019. Einreichungen an office@zis.at Der Siegerbeitrag wird von Zeitung in der Schule bzw. in österreichischen Tages-, Wochenzeitungen und Magazinen (Print und/oder Digital) veröffentlicht. Der Kooperation von Zeitung in der Schule (ZiS) und IFTE liegt die Überzeugung zugrunde, dass es nicht zuletzt durch die Herabsenkung des Wahlalters und der Zunahme gedruckter und digitalisierter Information besonders wichtig ist, Zeitungstexte sinnerfassend lesen und hinterfragen zu können. Denn Lesen können bedeutet lernen können. Zeitunglesen leistet einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung der Lesekompetenz als lebenslange Schlüsselfertigkeit, um die ökonomischen, sozialen und kulturellen Zukunftschancen von jungen Menschen zu erhöhen, sie am politischen Geschehen teilhaben zu lassen und sie in ihrer Mündigkeit zu bestärken.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Berufs- und Studienmessen - Termine

vocatium Wien (13. & 14. November 2018)
BACHELOR AND MORE Wien (16. November 2018)
BeSt³ Innsbruck (5. - 7. Dezember 2018)
BeSt³ Wien (7. - 10. März 2019)
Bei uniorientiert - den Tagen der offenen Tür für Studieninteressierte an der Universität Wien – haben SchülerInnen am Donnerstag, den 11. und Freitag, den 12. April 2019 erneut die Möglichkeit, „Uni-Luft“ zu schnuppern und das Studienangebot der Universität Wien hautnah kennenzulernen.

Dienstag, 2. Oktober 2018

Erster Alumni-Vortrag 2018_19: Dr. Hanna Ebner kommt am 5.Oktober in die 7.Kl.

Hanna Ebner, Absolventin des Erzherzog Johann BORG Bad Aussee, hat nach ihrem Magisterstudium in Graz ihr Doktoratsstudium an der Universität Zürich im Bereich "Medizinische Virologie" erfolgreich abgeschlossen. Ihr Interesse in der AIDS - Forschung gilt jenen wenigen Menschen, die HIV - Antikörper bilden können.

Freitag, 14. September 2018

SchülerInnen- und Bildungsberaterin Mag. I.Hilbrand

Mittwoch 4. Stunde, 10.40 Uhr bis 11.30 Uhr in der Bibliothek oder nach Vereinbarung E-Mail: ingrid.hilbrand@borg-aussee.at Tel. Bibliothek 03622 52719 28

Schulpsychologin Mag. Barbara Recher

Gespräche können mit ihr vereinbart werden. Sie kann telefonisch am DI/MI/DO 7.30 - 16 Uhr kontaktiert werden.
Mag. Barbara Recher DI/MI/DO 7.30 - 16 Uhr Tel. 0664 834555506
: http://www.p-u-m.at/index.php/component/content/article/8-team/2-mag-barbara-recher Kindern und Jugendliche Herausforderungen beim Lernen – Schule, Lehre … (Konzentrationsschwierigkeiten, Unlust, ständiger Misserfolg etc.) Psycho-soziale Schwierigkeiten Konflikte mit Eltern Mobbing (gehänselt, ausgegrenzt werden) Angststörung Depressive Erkrankungen – depressive Verstimmungen Verhaltens- oder emotionale Störungen Verlust, Trauer, Trennungsschmerz

Donnerstag, 21. Juni 2018

VWA Protokoll, Zeitplan und vieles mehr

Begleitprotokoll http://www.ahs-vwa.at/pluginfile.php/2981/mod_page/content/106/VWA-Begleitprotoll.pdf (21.6.2018) Die Phasen der VWA: Phase 1: Thema finden Phase 2: Fragestellung präzisieren, Gliederung planen Phase 3: Einlesen und empirische Arbeit Phase 4: Rohtext verfassen Phase 5: Überarbeitung, Feedback Phase 6: Text finalisieren http://www.literacy.at/index.php?id=542 (Phasen der VWA) (21.6.2018)

Dienstag, 19. Juni 2018

Studienwahlmessen 2018/19

BeSt3 Klagenfurt (11.-13.Oktober 2018) best-klagenfurt.at/
vocatium Wien (13.-14. November 2018)
www.erfolg-im-beruf.de/vocatium-wien.html BACHELOR AND MORE Wien (17. November 2018) www.bachelor-and-more.at/fit-fuer-dein-studium/
BeSt3 Innsbruck (5.-7. Dezember 2018) www.best-innsbruck.at/
BeSt3 Wien (7.-10. März 2019) bestinfo.at/

Donnerstag, 31. Mai 2018

News zur SchülerInnen- und Bildungsberatung

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer, diese Seite verwendet Cookies. Für Neuigkeiten zum Thema Ausbildung, Beratung, Hochschulen, Praktika, Ferialjobs.... bitte ein E-Mail an ingrid.hilbrand@bildung.gv.at

Donnerstag, 3. Mai 2018

Termine Alumni-Vorträge

20.April 2018: Mag. Peter Beuchel, Betriebswirt, Strandcafé Altaussee
27.April 2018: Hillevi Hoffmann,Schauspielerin, entfallen
4.Mai 2018 Dr. Nina Raich, Notarin
8.Juni 2018 Marianne Musek, Designerin
7.Juli 2018 Alumni-Treffen im Strandcafé

Donnerstag, 22. Februar 2018

TIPP: Mathe und Musik

https://www.youtube.com/DorFuchs
Interessante Form mit der mathematische Formeln erklärt werden:)